Wurzeln in der Antike – Vorbilder im Bauhaus – ganz aktuell!

ATRIUMHAUS IN POMPEJI, 70 N. CHR.

ATRIUMHAUS IN POMPEJI, 70 N. CHR.

Die Idee der HOFGÄRTEN basiert auf der Typologie der Gartenhofhäuser – oder Atriumhäuser, wie sie in der Antike genannt werden! Hofhäuser haben demnach eine lange Tradition, die seit dem Altertum vorwiegend im Mittelmeerraum anzutreffen ist. In der Neuzeit und der Epoche des Bauhauses wurde daraus das Gartenhofhaus, welches vor allem in Skandinavien große Verbreitung fand. Diese Typologie eignet sich bei städtischen, citynahen Wohnquartieren, um Grundstücke effektiv zu nutzen und Einfamilienhäuser mit Privatheit zu gestalten: my home is my castle!

Bild oben: Berühmtes Gartenhofhaus als Vorbild: der Barcelona-Pavillon von Mies van der Rohe, Baujahr 1929


 
HG Grafik Straßenansicht.png

Gartenhofhaus: Straßenansicht

HG Grafik Gartenansicht.png

Gartenhofhaus: Gartenansich